Zuckermais-Curry

Zuckermais_Curry

Es gibt wieder frischen Zuckermais zu kaufen! Wir haben daraus ein schnelles Curry mit Biss gemacht. Passt gut zu Reis oder als Pfannkuchenfüllung.

Das braucht ihr:

2 Zuckermaiskolben
1 Zwiebel
Currypulver
Paprikapulver
Pfeffer, Salz

Und so geht’s:

Mit einem Messer die Maiskörner von den Kolben schneiden. Eventuelle Rückstände lassen sich gut abknabbern ;) Die Zwiebel klein würfeln. In etwas Öl die Zwiebel zusammen mit den Gewürzen anbraten. Die Maiskörner hinzugeben und etwa fünf Minuten mitbraten, bis sie gar sind.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s